Heilhypnose – Begleitung bei Krebs

Heilhypnose kann Sie in allen Phasen einer Krebserkrankung begleitend unterstützen und die Lebensqualität erheblich verbessern.

Das kann Hypnose bei schweren Erkrankungen wie Krebs bewirken:

  • Linderung von körperlichen Symptomen wie Schmerzen, Übelkeit, Atemnot
  • Bessere Verträglichkeit von Chemotherapie oder Bestrahlung
  • Aktivierung der Selbstheilung durch Tiefenentspannung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Ressourcenaktivierung für lange Behandlungen

 

In meiner Praxis umfasst eine psychoonkologische Begleitung:

  • Unterstützende Gespräche während und nach der Behandlung
  • Hilfe bei der Krankheitsbewältigung
  • Gespräche mit Angehörigen
  • Hilfe bei Therapieentscheidungen
  • Förderung der Stärkung der Widerstandskraft
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Heilhypnose
  • Beratung über komplementäre Krebstherapie